Service-Verbesserung - Google

Kürzlich gab Google bekannt, dass es FameBit übernommen hat. FameBit ist einer der Online-Marktplätze, auf denen sich sowohl die Urheber von Videos als auch die Menschen, die ihre Inhalte bewerben möchten, zusammenfinden.

Service-Verbesserung - Google

Kürzlich gab Google bekannt, dass es FameBit übernommen hat. FameBit ist einer der Online-Marktplätze, auf denen sich sowohl die Urheber von Videos als auch die Menschen, die ihre Inhalte bewerben möchten, zusammenfinden. Die Monetarisierung ist nicht nur für Googles YouTube-Größen ein Anliegen, sondern auch für die Personen, die Videos erstellen, und die Bemühungen des Unternehmens, FameBit zu erwerben, ist eine seiner bisher größten Errungenschaften. YouTube stand bei der Unterstützung der Initiative zur Videoerstellung durch sein Partnerprogramm an vorderster Front.

Die Errungenschaft von Google, FameBit zu erwerben, wurde als harter Abschluss von YouTube angesehen, aber laut dem offiziellen Aerial Bardin von YouTube ist dies nicht der Fall, da die Autoren die Wahl und die Freiheit haben werden, wie sie mit Marken arbeiten wollen, da es heute mehrere Unternehmen gibt, die die gleichen Dienstleistungen anbieten. Aerial erwähnte auch, dass es ihre Hoffnung ist, dass FameBit einen allgemeinen marktplatz schaffen wird, der es Videokreativen jeder Größe ermöglicht, mit anderen Marken in Verbindung zu treten und auch Technologielösungen für ihre Kunden anzubieten sowie einen Markt für ihre Schöpfer und Markenpartner zu finden.Science Inc. David Kierzkowski, der Chief Executive Officer von FameBit, erwähnte, dass ihre Organisation darauf aus war, einen Marktplatz zu schaffen, der sich in erster Linie auf die Schöpfer der langen und mittleren Schwanzflossen konzentriert und nicht auf die großen und berühmten YouTube-Stars, die mehr Views sowie Aufmerksamkeit auf MCN's erhalten. In der Ankündigung des Chief Executive Officer von FameBit sagten Herr David und seine Mitbegründerin Agnes Kozera, dass etwa 25000 Videokreateure sowie ihre Markenpartner ihre Plattform genutzt haben und dass das Unternehmen nun als "eigenständiger Betrieb" laufen wird.

Die beiden Beamten legten ihre finanziellen Bedingungen nicht offen. Für ein Video, das mehr YouTube-Ansichten erhalten soll, kann ein Videokreator die folgenden Tipps verwenden: Ratschläge, wie man mehr Videoansichten auf YouTube1 hat. Erstellen von Video-Content: Dies ist einer der wichtigsten Punkte, den die meisten Video-Ersteller ignorieren. Damit Ihre Videos mehr Aufrufe erhalten, sollten Sie einen großartigen Inhalt erstellen.2.bieten Sie Wert: Wenn ein Produzent Wert bieten muss, muss er über sein Zielpublikum Bescheid wissen.

Man muss genau wissen, was sie wollen und was ihnen gefällt.3.überall werben: nur weil man das Video auf YouTube hat, heißt das nicht, dass jeder es sehen wird, deshalb ist es wichtig, es auf jede Medienplattform auszuweiten.4.einen Abonnentenstamm aufbauen: um eine gute Anzahl von Meinungen für das Video zu erhalten, ist es ratsam, die Abonnentenzahl zu erhöhen, und das wird geschehen, sobald das Video veröffentlicht wird.4 Es ist der Traum eines jeden Videomachers, mehr Ansichten über seinen Inhalt zu haben, und man folgt den einfachen Schritten, die es viel einfacher als erwartet sein werden.

Antwort hinterlassen

Erforderliche Felder sind mit *